Smart Information oder SmartInformation oder Smart-Information oder … ?

Blog, SMART-INFORMATION

Es gibt Regeln!

Für die Schreibweise englisch-sprachiger Komposita gibt es eindeutige und bewährte Regeln. Und nach denen schreibt man so: Smart Information. Das war schon immer so. Basta.

Dann kamen die Rechtschreibreformen.

Der Blick in den Duden lässt uns aufseufzen: Alle nur denkbaren Schreibvarianten sind bei solchen Smart-Komposita inzwischen möglich und geläufig – denn der Duden ist kein normatives Vorschriftenwerk mehr, sondern hat nur noch deskriptive Aufgaben: Der Duden hält nur noch objektiv fest, wie die Leute schreiben. Und die schreiben offensichtlich alles mögliche.

Kein Wunder, dass der Verein Deutsche Sprache e. V. dem Duden den Preis „Sprachpanscher des Jahres“ verlieh.

Bildnachweis: https://www.duden.de/rechtschreibung/Smartphone

 

Aber wie schreiben wir nun Smart Information? So, wie man es immer tat, also in 2 getrennten Worten? Oder in einem Wort, wie der Duden es für Smartcard, Smarthome, Smartwatch empfiehlt? Oder mit Bindestrich, wie Smart-TV (Duden)?

Schier endlose Diskussionen in unserer Runde. Pragmatiker vs. Alt-Linguisten vs. Technische Redakteure. Die Pragmatiker-Fraktion hat gewonnen, oder besser noch: Die Suchmaschinen haben gewonnen. Mit Bindestrich findet jeder Smart-Information, ohne Bindestrich findet man je viel Smart und Information – und auch Smart-Information. Das war letztlich ausschlaggebend.

Wir schreiben mit Bindestrich. Punkt. Smart-Information.

Menü